tina

das bin ich

seit meinem abschluss als fremdsprachenkorrespondentin im sommer 1994 war ich in verschiedenen geschäftsfeldern und branchen im einsatz.

so sind mir viele kaufmännische, kreative und technische tätigkeitsabläufe und zusammenhänge gleichermaßen vertraut.

zuletzt arbeitete ich für ein spracheninstitut in münchen, das firmenkunden training für fremdsprachige businesskommunikation anbietet.

derzeit befasse ich mich neben übersetzungen und dem verfassen von informationsschriften für ein international tätiges unternehmen sowohl mit dem gebrauch der sprache im bereich marketing und werbung als auch mit pädagogischen aspekten in der sprachdidaktik.

mein hauptanliegen ist es, mit gezielten hilfestellungen effizient und kompetent an der festigung der sprachfertigkeiten im unternehmen des kunden mitzuwirken. wo dies nicht ausreichend ist, übernehme ich gerne die ausführung größerer projekte.

gerne würde ich meinen beitrag zur umsetzung ihrer fremdsprachigen kommunikation leisten und freue mich auf ihre anfrage.